Whisky des Monats: November

Penderyn Madeira
0,7 l – 46 %

Ein besonderer Whisky, schon alleine aufgrund seiner Herkunft, ist der Penderyn Madeira Welsh Whisky. Dieser Single Malt stammt aus Wales, aus der einzigen Destillerie des Landes. Doch dies ist nicht der Knackpunkt, denn diese ist zugleich die kleinste Destillerie der Welt. So ist der Penderyn Madeira Welsh Whisky ein gutes Beispiel dafür, dass auch kleine Destillerien mit hochwertigem Whisky erfolgreich sein können, denn der Single Malt aus Wales gilt weltweit als Geheimtyp und wird auch heute noch mit großer Sorgfalt von Hand hergestellt. So muss sich der Malt Whisky vor einem Vergleich zu bekannteren Whiskysorten nicht scheuen, denn er übertrifft viele, wenn es um Qualität geht.

Die kleine Brennerei Pendery befindet sich im Süd-Osten von Wales. Hier wird jeden Tag nur ein Fass edelsten New Spirit gebrannt. In erlesenen Eichenfässern reifen die Whisky zu den elegantesten und einzigartigen Single Malt Whiskys, die der Markt kennt. Die Waliser nennen den Penderyn gerne ihr „walisisches Gold“.
TASTING:

Aroma: Ausgewogene Note von Toffee und neuem Leder
Geschmack: Noten von tropischen Früchten, Rosinen und ein Hauch von Vanille
Abgang: Stark und langanhaltend

Whisky des Monats: September

Kilchoman Machir Bay
0,7 l – 46 %

Seit 124 Jahren gibt es eine neue Brennerei auf der Isle of Islay! Im Jahr 2005 gegründet, ist Kilchoman mit nur 100.000 Litern Alkoholproduktion eine der kleinsten Brennereien Schottlands. Die Qualität ist jedoch hervorragend. Nutzt man doch alle Ressourcen der Insel. Ob Gerste oder Wasser, 100% Islay ist das Ziel der Brennerei. Dafür wird gerade eine eigene Abfüllanlage gebaut.

Der Kilchoman Machir Bay ist nach einem der schönsten Strände der Isle of Islay benannt und wird zukünftig als jährliche Abfüllung erscheinen. Der Machir Bay 2012 ist eine Mischung aus 60% 3jährigen, 35% 4jährigen und 5% 5jährigen Ex-Bourbon-Fässern. Der Kilchoman Machir Bay überzeugt mit rauchig-maritimen Aromen, ist ungefärbt und ungefiltert.
TASTING:
Aroma: starker Torf, Frucht – komplex
Geschmack: ein Hauch von Vanille, tropische Früchte, intensive Süße, Phenol
Abgang: frisch, rauchig-torfig, langes und wärmendes Finish